Archiv der Kategorie: Betrachtung Sonntagslesungen

Betrachtung zum Evangelium des 4. Fastensonntag

Evangelium: Joh 9,1.6-9.13-17. 34-38 (Kurzfassung) In jener Zeit sah Jesus einen Mann, der seit seiner Geburt blind war. Jesus spuckte auf die Erde; dann machte er mit dem Speichel einen Teig, strich ihn dem Blinden auf die Augen und sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betrachtung Sonntagslesungen | Hinterlasse einen Kommentar

Betrachtung zum Sonntagsevangelium 27.März 2011

Evangelium: Joh 4, 5-15.19b-26.39a.40-42 In jener Zeit kam Jesus zu einem Ort in Samarien, der Sychar hieß und nahe bei dem Grundstück lag, das Jakob seinem Sohn Josef vermacht hatte.Dort befand sich der Jakobsbrunnen. Jesus war müde von der Reise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betrachtung Sonntagslesungen | Hinterlasse einen Kommentar

Wort Gottes zum 20. März 2011

Gott spricht zu Abraham:“Geh los! Geh weg aus deinem Land! Zieh fort von deiner Familie und deinem Elternhaus in das Land, das ich dir zeigen werde! Ich werde dir viele Kinder schenken. Ich werde dich segnen und dir so etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betrachtung Sonntagslesungen | Hinterlasse einen Kommentar