Katholische Bibel – Vulgata

About the Author

One thought on “Katholische Bibel – Vulgata

  1. Vulgata, wird die Urübersetzung der hl. Schrift genannt, die vom hl. Hieronymus in die lateinische Sprache übersetzt worden ist. Diese Verbesserung und Übersetzung der heiligen Schrift von der Hand des heiligen Hieronymus ist die allein gültige in der katholischen Kirche, und vom heiligen Konzil von Trient wird allein deren Gebrauch in öffentlichen Vorlesungen, Unterredungen, Predigten und Erklärungen gestattet.

    Mehr zum hl. Hieronymus unter: http://ecclesiaeveritas.net/index.php/Hieronymus

    (Quelle: nach Georg Ott, Legende von den lieben Heiligen Gottes. Regensburg 1884, von FJM überarbeitete Fassung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may also like these