Oh Gott, wenn..

Oh Gott,

 wenn Du überall bist,

 wie kommt es dann,  

dass ich so oft anderswo bin.

(Madeleine Delbrel)

Dieser Beitrag wurde unter Zum Nachdenken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.