Schutz und Rettung unserer Familien

 Bild:150120101128.jpg

Ehrfurcht und Freude huldigen wir dem grössten Ereignis der Menschheitsgeschichte, da unserem unsichtbaren GOTT durch Maria, in unversehrter Jungfräulichkeit, der Göttliche Sohn JESUS als Kind gehören wurde.Lasst uns vor IHM niederfallen. Ihm soll Preis und Dank ersehallen. Ehre sei Gott, Ehre sei Gott in der Höhe!

Bild:Nothelferkreuz.jpg

O Jesus, Du kamst als Erlöser der Menschheit in unser armes Erden leben. Dir sei im Namen aller Seelen der ganzen Welt Ruhm und Ehre in Ewigkeit. Wir verneigen uns vor Dir und vereinigen uns mit der Anbetung, die Deine heiligste Muller und Dein Pflegevater Josef Dir auf Erden dargebracht haben.

Bild:Nothelferkreuz.jpg

Wir huldigen Dir in Liehe, Du unsere Freude. Du bist der Abglanz der unendlichen Majestät Gottes, der leuchtende Mittelpunkt des Universums, der Fürst des Friedens, die Pforte des Himmels, der König der Barmherzigkeit.

Bild:Nothelferkreuz.jpg

Auf Dich, o Jesus, vertrauen wir! Auf Deine barmherzige Güte hof­fen wir. Deine Gnade möge über die ganze Menschheit kommen. Darum weihen und übergeben wir Dir heute DIE GANZE WELT“. Alle Völker, alle Familien, uns selbst, mit allem was wir sind und ha­ben für Zeit und Ewigkeit.

Bild:Nothelferkreuz.jpg

Deiner Heiligen Weisheit und Göttlichen Vorsehung vertrauen wir unser künftiges Leben an, dass wir von allen sichtbaren und un­sichtbaren Feinden, von allem Unglück und Gefahren des Leibes und der Seele, kraft dieser heiligen Anempfehlung sicher sein und befreit bleiben mögen. Erfülle uns alle mit Deiner Liehe und Deinem wahren Frieden. Amen.

O Jesus, König der Liebe, ich vertraue auf Deine Barmherzige Güte. Amen.

Preis und Ehre, Gott, dem Herren, Friede soll den Menschen sein. Herr wir loben, Herr wir danken, beten an den Namen Dein, Jesus Christus Gottes Lamm, höre gnädig unser Flehen, Ehre sei mit Dir mit dem Geist und dem Vater in den Höhen!

Bild:Nothelferkreuz.jpg

Herr Jesus Christus, Sohn des Vaters, sende jetzt Deinen Geist über die Erde. Lass den Heiligen Geist wohnen in den Herzen aller Völker, damit sie bewahrt bleiben mögen, vor Verfall, Unheil und Krieg, möge die Frau aller Völker, die selige Jungfrau Maria, unsere Fürsprechernin sein.Amen

Dieser Beitrag wurde unter Familie, Lieder, Gebete veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.